Nutzungsbedingungen

Willkommen bei thai-massagen.de! thai-massagen.de bietet Ihnen Dienstleistungen, insbesondere Anzeigen, Profile und Ratgeber, für die diese Nutzungsbedingungen gelten. Beachten Sie bitte, dass die Nutzungsbedingungen von thai-massagen.de jederzeit geändert und aktualisiert werden können. Durch Inanspruchnahme der Dienstleistungen stimmen Sie den nachfolgenden Nutzungsbedingungen zu.

Anzeigen

Das Schalten von Standard-Anzeigen ist kostenlos, Vip oder Premium Anzeigen, Sonderplatzierungen sind kostenpflichtig.

Zusatzoptionen

Inserenten können wahlweise Zusatzoptionen buchen um Ihre Anzeige hervorzuheben. Bitte beachten: thai-massagen.de behält sich ausdrücklich vor, Anzeigen mit bezahlten Zusatzoptionen bei Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen erstattungslos zu sperren, insbesondere bei reiner Werbung für andere Portale oder Verweise auf registrierungspflichtige Webseiten.

Keine Anzeigenduplikate

Inserieren Sie eine Anzeige nur einmal und nur an dem Standort des Angebots oder Gesuchs. Ihre Anzeige erscheint in dem ausgewählten Ort und ist auch über eine überregionale landes- oder deutschlandweite Suche auffindbar. Das mehrfache Inserieren von inhaltlich identischen Anzeigen – auch in unterschiedlichen Regionen – ist nicht gestattet. Ebenso ist es nicht erlaubt, thai-massagen.de so zu manipulieren, dass eine Anzeige immer oben in der Trefferliste erscheint, indem z.B. Anzeigen regelmäßig deaktiviert und wieder neu eingestellt werden. Dies gilt auch für Anzeigen, die sich im Text oder Bild unterscheiden, inhaltlich aber gleich sind. Auch überregionale Dienstleistungen dürfen nicht mehrfach angeboten werden. Die Verwendung unterschiedlicher E-Mail Adressen für Anzeigen innerhalb der gleichen Kategorie ist unzulässig, insbesondere wenn dies bezüglich Identität täuschen könnte.

Eigenverantwortung für Inhalte

Die Verantwortung für Anzeigeninhalte, Bilder, Videos, Profile oder anderer Beiträge liegt allein bei den Autoren. thai-massagen.de übernimmt keinerlei Gewährleistung für die durch Dritte veröffentlichten Anzeigen oder Beiträge, insbesondere bei missbräuchlicher Nutzung von thai-massagen.de. Durch das Schalten der Anzeige bestätigt der Inserent, die Verwendungsrechte an Text und Bild zu besitzen. Nutzer sind unter keinen Umständen berechtigt, Zugangsdaten wie das Passwort an Dritte weiterzugeben. Sollten Dritte dennoch Zugang zu dem Konto erhalten oder der Nutzer sonstige Anhaltspunkte für den Missbrauch des Konto haben, muss der Nutzer thai-massagen.de darüber umgehend informieren und die Zugangsdaten ändern. Wir behalten uns vor, unsere Dienstleistungen einzuschränken oder zu beenden, Inhalte zu entfernen, sowie technische und rechtliche Schritte zu ergreifen, um Benutzer von thai-massagen.de fernzuhalten, wenn Verdacht oder Anhaltspunkte für die Verletzung der Nutzungsbedingungen oder die Verletzung von Rechten Dritter bestehen.

Sicherheit

Melden Sie bitte verdächtige Anzeigen mit möglicherweise unzulässigen Inhalten an thai-massagen.de. So können wir gemeinsam dafür sorgen, dass das Angebot auf den Seiten von thai-massagen.de immer integer bleibt.

Grundsätze

Nutzer verpflichten sich, die nachfolgend aufgeführten Grundsätze einzuhalten. Diese erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Nutzer sind selbst für Ihr Handeln auf thai-massagen.de verantwortlich. Bitte achten Sie auf die geltenden gesetzlichen Bestimmungen. Strengstens einzuhalten sind insbesondere: die Bestimmungen des Strafgesetzbuches des Gesetzes zum Schutz der Jugend des Datenschutzrechtes sowie Vorgaben für Erwachsenenangebote und weitere Jugendschutzbestimmungen (siehe fsk.de, usk.de) die nationalen und internationalen Urheber-, Marken-, Kennzeichen-, Patent- und Namensrechte

Unzulässige Inhalte

Insbesondere ist es unzulässig, folgende Inhalte (Texte, Bilder, Video) über thai-massagen.de zu bewerben oder nachzufragen: Aufforderung zur anonymen Vorauszahlung Preisausschreiben, Wettangebote jeglicher Art einschließlich Lotto und anderer Glücksspiele Schneeballsysteme jeder Art Beleidigende, anstößige oder diskriminierende Ausdrücke Rassistische, verleumderische, gewaltverherrlichende oder verfassungsfeindliche Inhalte Rechtswidrige Anzeigen, die die Rechte oder Gesundheit Dritter verletzen oder bedrohen Pornografie, inkl. pornografische und jugendgefährdende Schriften oder Gegenstände Listen, Verzeichnisse o. ä., die Hersteller-, Händler- und Lieferantenadressen enthalten Fremdsprachige Anzeigen ohne deutsche Übersetzung Anzeigen von oder für Minderjährige, auch indirekt (z.B. „sehr jung“), sind streng untersagt. Diese werden von Jugendschutzbeobachtung und Ermittlungsbehörden strafrechtlich verfolgt, Werbung für andere Webseiten insbesondere kommerzielle, gebühren- oder registrierungspflichtige Erotikseiten, Gewalt oder pornografische Inhalte wie Bilder mit Genitalien, Angebote zu ungeschütztem Sex, Gang-Bang oder Flatrate-Angebote, Mitarbeitergesuche ohne vollständiges Impressum (im Beschreibungstext oder dem gewerblichem Profil), Kontaktanzeigen im Namen Dritter ohne deren Einverständnis, E-Mailadressen sowie private Anschriften

Datenschutz

Der Schutz Ihrer Daten hat für thai-massagen.de höchste Priorität. Durch die Nutzung von thai-massagen.de stimmen Sie der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten durch unser Unternehmen als verantwortlich speichernde Stelle auf Servern zu, die sich in der Bundesrepublik Deutschland befinden. Es ist nicht gestattet, persönliche Informationen wie E-Mail-Adressen über andere Nutzer zu sammeln oder an Dritte weiterzugeben oder sich diese ohne Einwilligung des jeweiligen Nutzers in irgendeiner Art zu verschaffen. Ebenso ist es nicht gestattet, Inhalte fremder Anzeigen zu kopieren, zu ändern oder zu verbreiten. Anzeigen bei thai-massagen.de können zur Erhöhung der Interessentenzahl gegebenenfalls bei Partnerportalen, die Anbieter gleicher Dienstleistungen wie thai-massagen.de sind, veröffentlicht werden, jedoch nicht zu anderen Zwecken, als denen der Anzeigenveröffentlichung.

Nutzungsrechte

Durch den Anzeigenauftrag erteilt der Auftraggeber thai-massagen.de ein Nutzungsrecht bezüglich aller Nutzungsarten, die für eine vertragsgemäße Nutzung der zur Verfügung gestellten Texte bzw. Bilder notwendig ist, einschließlich Bearbeitungsrechte. Bearbeitungsrechte bedeuten, dass thai-massagen.de das Recht vorbehalten ist, die Vorlage unter Verwendung analoger, digitaler oder sonstiger Bearbeitungsmöglichkeiten unter Wahrung des Urheberrechts zu bearbeiten und umzustellen (Schnitt, Montage, Farbkorrekturen). thai-massagen.de ist berechtigt, Anzeigeninhalte auszugsweise oder auch ganz in Printobjekten oder auf anderen Internetseiten zu veröffentlichen um die Reichweite zu erhöhen. thai-massagen.de behält sich auch das Recht vor, die Vorlage zur Eigenwerbung in allen Medien entgeltlich zu nutzen. Die unerlaubte Übernahme von Inhalten beispielsweise zur Veröffentlichung auf anderen Webseiten oder in anderen Medien verstößt gegen das Urheberrecht und ist nicht gestattet.

Kein Spam, keine Datensammler

Es ist illegal, Spam, Kettenbriefe oder Schneeballsysteme zu verbreiten oder zu bewerben. Im Falle der Versendung von Viren oder anderen Technologien, die thai-massagen.de oder die Interessen bzw. das Eigentum von Benutzern von thai-massagen.de schädigen könnten, behält thai-massagen.de sich entsprechende rechtliche Schritte gegen den Verursacher vor.

Widerrufsbelehrung

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform jedoch nicht vor Vertragsabschluss. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs nach Vertragsabschlus. Der Widerruf ist zu richten an: m&s media gmbh, Königswall 8, 44137 Dortmund, post@thai-massagen.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. von uns gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung nach Vertragsabschluss, für uns mit deren Empfang.

Haftung

thai-massagen.de übernimmt keine Gewährleistung für die ununterbrochene Verfügbarkeit der Webseite. Die Anzeigen bei thai-massagen.de stammen von Nutzern sowie Partnerunternehmen. Bei Anzeigen, die von Partnerunternehmen stammen gelten automatisch die AGB der Partnerunternehmen.

Schlussbestimmungen

Die angeführten Bedingungen bilden insgesamt die Vereinbarung zwischen thai-massagen.de und seinen Nutzern und ersetzen alle vorherigen Vereinbarungen. Diese Vereinbarung unterliegt den Gesetzen der Bundesrepublik Deutschland. Falls wir bestimmte Vorschriften nicht durchsetzen, verzichten wir damit nicht auf das Recht, dies zu einem späteren Zeitpunkt zu tun. Falls eine dieser Bedingungen unwirksam sein sollte, behalten die anderen Bedingungen weiterhin ihre Wirksamkeit. thai-massagen.de behält sich vor, die Rechte aus dieser Vereinbarung jederzeit abzutreten.